Neue Regierung muss IKT ernst nehmen

Der Wiener Internet-Provider fordert Rahmenbedingungen für Vielfalt und Dynamik am Telekommarkt Das Arbeitsprogramm der neuen Bundesregierung beinhaltet auch ein Bekenntnis für eine „digitale Offensive“ durch den Ausbau von Breitband-Infrastruktur. Für Harald Kapper, Gründer und Geschäftsführer … Weiterlesen

EU bedroht Freiheit des Internet

kapper.net kritisiert Entwurf zur Novellierung des Telekommunikationsmarktes Wenn kommende Woche am 24. und 25. Oktober der Rat der Europäischen Union in Brüssel zusammentritt, wird dort auch über eine schwerwiegende Änderung des Telekommunikationsmarktes und damit der … Weiterlesen

Tweet