Virtueller Provider

slider02

Der virtuelle Internet Service Provider

Unser vISP-Angebot, der virtuelle Internet Provider, ermöglicht den unkomplizierten und vor allem flexiblen Einstieg in das Providergeschäft.

Das Angebot beinhaltet neben TA-Wholesale DSL auch andere Zugangstechnologien wie Ethernet, mobiles Breitband sowie entbündelte Angebote und die Nutzung der österreichweiten Glasfaserinfrastruktur über kapper.net.

Als Provider bleiben Sie dabei vollkommen unabhängig. Technologisch treten Sie gegenüber Ihren Kunden als eigener Anbieter auf und können somit jederzeit flexibel reagieren, etwa wenn sie soweit wachsen, dass sie mit der Telekom einen eigenen Wholesale-Vertrag abschließen möchten. Zusätzlich entfällt der aufwändige und kostenintensive Betrieb eines eigenen Backbones, da der gesamte Traffic ohnehin österreichweit übergeben werden kann.

Wir bieten damit unseren Partnern aber nicht nur die technischen und wirtschaftlichen Einstiegsmöglichkeiten in den Providermarkt. Es wird auch das Know-how aus 20 Jahren Providergeschäft geboten: Produktentwicklung, regulatorisches Wissen und Zugang zu eigenen IPv4-Adressen können gemeinsam realisiert werden. Entbündelung und virtuelle Entbündelung sind ebenfalls Themenbereiche, die kapper.net gemeinsam mit seinen Partnern abdeckt und damit besonders den Ausbau regionaler Angebote stärkt und fördert.

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen und ausführliche Beratung!